DaMigra Veranstaltung am 22.November von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Ausbildungsmöglichkeiten für geflüchtete Frauen und Drittstaatsangehörige aus der Ukraine

DaMigra Dachverband der Migrantinnenorganisationen MUT 3.0 Ausbildungsmöglichkeiten für geflüchtete Frauen und Drittstaatsangehörige aus der Ukraine München, 22. November 2022, 16:30 – 18:00 In Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit und in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement werden Informationen über die folgenden Themen vermitteln: Vorstellung der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) Arbeitsmarkt in München…

Weiterlesen

MBE/JMD-Aktionstag 2022 – Fachgespräch zur Migrationsberatung am 14.09.2022 im Internationalen Beratungszentrum

Am 14.09.2022 fand ein Fachgespräch mit Bundestagsabgeordneten der Koalitionsparteien im Internationalen Beratungszentrum statt. Außerdem waren der Leiter des Amtes für Wohnen und Migration der LH München, sowie Vertreter*innen der Wohlfahrtsverbände aus München anwesend. Anlass war der bundesweite Aktionstag zur Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) und der Jugendmigrationsdienste (JMD). Insbesondere im Bereich der MBE waren im ersten…

Weiterlesen

Bellevue di Monaco – Podiumsdiskussion am 6.10.2022: Ausbildung geschafft! Wohnen Fehlanzeige!

Die Veranstaltung des Bellevue di Monaco findet in Kooperation mit dem Amt für Wohnen und Migration der Landeshauptstadt München, Initiativgruppe e.V., Jugendinformationszentrum (Kreisjugendring München-Stadt) und SchlaU / Trägerkreis Junge Flüchtlinge e.V. statt. Podiumsdiskussion am 06.10.2022 mit Fachleuten aus Sozialarbeit, Politik und Verwaltung im Bellevue di Monaco und als Youtube-Livestream über Wohn- und Lebensperspektiven von Berufseinsteiger*innen mit…

Weiterlesen

AWO München: 25 Jahre Projektzentrum INKOMM am 13. Oktober 2022 im Haus der Jugendarbeit

25 Jahre Projektzentrum INKOMM am 13. Oktober 2022 im Haus der Jugendarbeit Vom multikulturellen Jugendtreff zum Bildungszentrum der Interkulturellen Kommunikation (1997-2022) Das Projektzentrum INKOMM wird dieses Jahr 25 Jahre alt. In all den Jahren haben wir zum gesellschaftlichen Diskurs über Integration beigetragen und uns für das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt engagiert. Dazu wurden im…

Weiterlesen

Refugio München Online- Fachtagung: „Widerstandskraft und Schätze im Gepäck“ – Resilienz und Flucht am 1.12.2022

Refugio München 01.12.2022 9:00 – 15:00 Uhr Der Blick auf Menschen mit Fluchterfahrung ist häufig geprägt von traumatischen Erfahrungen und Verlusten, die diese erlitten haben. Gleichzeitig haben diese Menschen Unvorstellbares geschafft. Mit viel Widerstandskraft und Improvisationsgeschick haben sie überlebt und die nicht minder belastende Flucht überstanden. Auf dieser Tagung wird erörtert und reflektiert, was Menschen…

Weiterlesen

Landeshauptstadt München: Im Berufsintegrationsjahr im Euro-Trainings-Centre sind noch Plätze frei!

Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport Berufsintegrationsjahr Einjährige, ganztägige Berufsvorbereitung der städtischen Berufsschule zur Berufsvorbereitung in Kooperation mit dem ETC e.V. Vorrangig richtet sich das Angebot an Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 21 Jahre, in Einzelfällen bis 25 Jahre. Weitere Informationen finden Sie hier:

Weiterlesen

Landeshauptstadt München: Bei Startklar und FlüQuE sind noch Plätze frei!

Landeshauptstadt München Sozialreferat Amt für Wohnen und Migration Startklar Übergang Schule/Ausbildung 2022/2023Startklar ist ein einjähriger Kurs für junge Geflüchtete bis ca. 25 Jahre, die nach der Mittelschule oder Berufsintegrationsklasse (BIK)noch keine Ausbildung beginnen konnten. Ziel ist es, die jungen Menschen in eine Ausbildung zu vermitteln. Weitere Informationen finden Sie hier: https://berufliche-bildung.initiativgruppe.de/berufliche-bildung/startklar-%E2%80%93-%C3%BCbergang-schule/ausbildung-f%C3%BCr-junge-fl%C3%BCchtlinge/st%C3%A4dtisch-finanzierte-deutschkurse-f%C3%BCr-junge-fl%C3%BCchtlinge-(sfk-j).html FlüQuE Einjährige Berufsvorbereitung 2022/2023:…

Weiterlesen

Malteser Jobmentoring für ukrainische Geflüchtete – Ehrenamtliche gesucht!

Malteser Jobmentoring Am 15. Mai 2022 startete bei den Maltesern das neue Unterprojekt Malteser Jobmentoring für ukrainische Geflüchtete. Bei dem neuen Angebot geht es vor allem um Hilfe bei der Arbeitssuche und um Sprachpatenschaften. Es werden Ehrenamtliche mit und ohne Russisch/Ukrainisch-Kenntnissen gesucht. Das Angebot besteht aus zwei Teilen: Bewerbungsbegleitung für Geflüchtete aus der Ukraine und Sprachpatenschaft…

Weiterlesen